Previous
Next

Rathaussanierung – 5,4 Millionen Euro vom Land

Die Stadt Marl erhält vom Land NRW in diesem Jahr 5,4 Millionen Euro für die Sanierung des Rathauses. Das Geld stammt aus dem Städtebauförderungsprogramm. Die Förderung steht unter dem Vorbehalt einer positiven Stellungnahme der Kommunalaufsicht. Mit dem Geld soll im vierten Bauabschnitt der Sitzungstrakt saniert und die gebäudenahen Außenanlagen gestaltet

Rathaussanierung – 5,4 Millionen Euro vom Land

Die Stadt Marl erhält vom Land NRW in diesem Jahr 5,4 Millionen Euro für die Sanierung des Rathauses. Das Geld stammt aus dem Städtebauförderungsprogramm. Die Förderung steht unter dem Vorbehalt einer positiven Stellungnahme der Kommunalaufsicht. Mit dem Geld soll im vierten Bauabschnitt der Sitzungstrakt saniert und die gebäudenahen Außenanlagen gestaltet

Erfreuliches aus dem Schulausschuss

Alle Grundschulen erhalten Lüfter Erfreuliches konnte Beate Kühnhenrich, Vertreterin der Wählergemeinschaft Die Grünen im Schulausschuss, berichten. Bis zu den Weihnachtsferien werden alle Marler Grundschulen mit

Keine verkaufsoffenen Sonntage im Stern

Jahrzehntelange Bemühungen endlich erfolgreich Kaum zu glauben – aber doch wahr! Seit Jahrzehnten kämpft die Wählergemeinschaft Die Grünen gegen die verkaufsoffenen Sonntage in Marl und

Bürgerbegehren abgelehnt

Rat bleibt uneinsichtig In einer, außer der Reihe stattgefundenen Ratssitzung ging es nur um ein Thema : Die Zulässigkeit eines Bürgerbegehrens zum Erhalt des Jahnstadions

Ärmste Gemeinden in NRW

Marl ist dabei Laut einer Veröffentlichung des Statistischen Landesamtes für Information und Technik betrug das verfügbare Einkommen im Jahr 2019 pro Einwohner in Marl 20

    Schnellkontakt