Zum Inhalt springen
Startseite » Rat & Ausschüsse » Kulturausschuss

Kulturausschuss

Bericht vom Ausschuss für Kultur und Weiterbildung am Di 28.1.2020

Es war eine recht kurze, eher geschäftsmäßige Sitzung.

Frank Uwe Bauch informierte über Entwicklungen in der VHS „die insel“ unter den Stichworten: „insel“ ist zertifiziert für die nächsten 4 Jahre  bis Herbst 2023 – gemeinsame Fortbildung aller Mitarbeitenden läuft – Zweigstelle an der Carl Duisberg Strasse soll geschlossen werden, dort ist  eine Kita geplant – Zentralisierung der VHS an der Wiesenstrasse –
inhaltlich: Pritorität bei Politische Bildung, Klima, Medien. Neue Filmreihe mit dem Loe-Studio in den dortigen Räumen in Marl-Hüls. – Meine Anregung, in absehbarer Zeit im Grimme-Institut zu tagen und nach einer  aktiveren Rolle des Grimme-Instituts in und für Marl zu fragen, wird angenommen.

Weiterlesen »Bericht vom Ausschuss für Kultur und Weiterbildung am Di 28.1.2020

Verwaltung legt Planung vor

Am Mittwoch soll der Kulturausschuss über Maßnahmenpaket entscheiden

Im Schnellverfahren soll der Kulturausschuss einem von der Verwaltung vorgelegten Konzept zum Sozialen Rathaus und zur Verlegung des Skulpturenmuseums und anderer Bildungseinrichtungen in die ehemalige Hauptschule an der Kampstraße zustimmen; im weiteren Verfahren soll dann der Rat am 6. Juli beschließen. Das neue Konzept beinhaltet die vollständige Abkehr von der bisherigen Grundidee – insbesondere des Marler Sterns – einer Verbindung von Kommerz und Kultur unter einem Dach. Stattdessen sollen in Zukunft die städtischen Bildungseinrichtungen ihren zentralen Schwerpunkt in der noch zu sanierenden alten Hauptschule haben, während der Marler Stern einer ausschließlich kommerziellen Nutzung zugeführt werden soll (was die Vorlage allerdings ausdrücklich nicht erwähnt). – Lesen sie den Beschlussvorschlage. Die gesamte mehrere Seiten starke Vorlage ist auf der städtischen Homepage zu finden.

Weiterlesen »Verwaltung legt Planung vor

Kulturausschuss beschließt im Sinne des grünen Antrags

26.03.2017 Offene Diskussion des Kulturkonzeptes der Stadt soll im nächsten Jahr beginnen In einem einstimmigen Beschluss verständigte sich der Kulturausschuss darauf , ab Anfang 2018 auf Einladung des Bürgermeisters das Kulturkonzept der Stadt Marl in seinen einzelnen Teilen in sorgfältigen Beratungen einem „up-date“ zu unterziehen.… Weiterlesen »Kulturausschuss beschließt im Sinne des grünen Antrags

Kulturausschuss: Grüne Anträge wie gewohnt weggestimmt bzw. als erledigt erklärt

26.01.2017 BM bricht Ratsbeschluss und lädt Kulturausschuss als Ehrengast ins Theater ein – Foto: Mutiger Bürgermeister lässt Kulturpolitiker wieder an der Kasse vorbei ins Theater Der Antrag der WG Die Grünen zum Stellenplan der Musikschule wurde aufgrund einer Vorabsprache der SPD und CDU ohne Diskussion… Weiterlesen »Kulturausschuss: Grüne Anträge wie gewohnt weggestimmt bzw. als erledigt erklärt

Kultur- und Betriebsausschuss treffen sich zu Sitzungen

21.01.2017   Personalplanung, Verkehrsfragen und Bäume sind Thema in den Ausschüssen Der Kulturausschuss und der Betriebsausschuss beschäftigen sich u.a. mit zwei Anträgen der Grünen WG. Im Kulturbereich geht es um den aktualisierten Personaleinsatz auf Grund veränderter Rahmenbedingungen. Der Betriebsausschuss soll darüber entscheiden, ob die Straßendurchfahrt… Weiterlesen »Kultur- und Betriebsausschuss treffen sich zu Sitzungen

Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

08.12.2016 Politikeraussagen im Kulturausschuss zum sozialen Rathaus und der geplanten Verlagerung des Museums Ausschussvorsitzender Karl-Heinz Dargel (CDU): „Der Bürger ist schneller beteiligt als die Politik.“ Bürgermeister Werner Arndt (SPD): „Das soziale Rathaus ist mit dem Nachbarschaftszentrum Hüls-Süd zu vergleichen.“ „Der Zuschussgeber verlangt, dass die höchste… Weiterlesen »Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Kulturausschuss diskutiert Museumsumzug

21. September 2016 Wählergemeinschaft argumentiert gegen Umzug Im Kuturausschuss stand erneut das Thema Umzug des Skulpturenmuseums Glaskasten aus dem Rathaus in die ehemalige Hauptschule an der Kampstraße auf der Tagesordnung. Zu Gunsten völlig unklarer Pläne für ein soziales Rathaus soll der Glaskasten geopfert werden. Hartmut… Weiterlesen »Kulturausschuss diskutiert Museumsumzug